Elisabeth-Klinik, Bigge

Physician Assistants

Physician Assistants

Der Physician Assistant ist ein neues akademisches, medizinisches Berufsbild mit einer Regelstudienzeit von 6 Semestern (3 Jahren) bei vorheriger abgeschlossener medizinischer Ausbildung und kann am besten mit „Arztassistent“ übersetzt werden.

 

Das Studium befähigt zur Übernahme von Tätigkeiten nach ärztlicher Delegation. Sie erhalten somit eineverantwortungsvolle Tätigkeit in der Klinik und unterstützen gleichzeitig den Arzt bei seinen Tätigkeiten. Das Berufsfeld erstreckt sich von der ambulanten bis hin zur stationären Versorgung. Einsatzgebiete sind Krankenhäuser, Rehakliniken sowie ambulante teilstationäre Zentren.

 

Mögliche Handlungsfelder sind:

  • Mitwirkung bei komplexen Untersuchungen sowie Durchführung von medizinisch-technischen Tätigkeiten
  • Mitwirkung bei der Ausführung eines Behandlungsplans
  • Mitwirkung bei Eingriffen wie das Einleiten von Narkosen und chirurgische Assistenz bei Operationen
  • Adressatengerechte Kommunikation und Informationsweitergabe
  • Unterstützung von Visiten und ärztliche Besprechungen
  • Prozessmanagement und Teamkoordinationen

Zwei dieser Arztassistenten in Ausbildung arbeiten seit dem 01.10.2019 in unserer Klinik und übernehmen eine Schnittstellenfunktion zwischen Patienten, Pflegepersonal und Ärzten.

 

Die Verantwortung und die Entscheidungen über die Behandlung bleiben in ärztlicher Hand. Sie sind eine wertvolle Unterstützung und entlasten die Ärzteschaft.

Ansprechpartner

24